Fastenbrechen im Bürgerzentrum

By 6. Juni 2019 News

Foto Urschelstiftung

Das Bürgerzentrum als Treffpunkt der Kulturen.

Zum ersten Mal fand das traditionelle Fastenbrechen zum Ende des Fastenmonats Ramandan im Bürgerzentrum statt. Geladen hatte der Schwarzwaldbildungsverein und die Diakonie. Über 70 Personen kamen zusammen; Muslime und Christen um in friedlichem Miteinander dieses Fest zu feiern, begleitet von türkischer Life-Musik. Dazu  wurden traditionelle Speisen  und köstlicher Tee serviert.

Ein Ereignis mit Symbolcharakter für interkulturelles Verständnis und Toleranz.